Ausbildung

Im Fleischerhandwerk hast Du es in der Hand!
Auf das richtige Händchen kommt es an. "Going future" ist die bundesweite Nachwuchsaktion des Deutschen Fleischer-Verbandes.


Handwerk hat goldenen Boden,

heißt es und "Gegessen wird immer" - wer also clever ist, macht sich bei der Berufswahl darauf schnell einen Reim: "Irgendwas mit Ernährung ..." Und wer sich mit wachen Augen umschaut, die oder der entscheidet sich für eine Ausbildung im Fleischerhandwerk.

Denn längst hat sich dieser traditionsreiche Berufszweig zu einem modernen Dienstleistungsgewerbe mit starker Hightech-Komponente gemausert, in dem sich alles um Genuss und Qualität dreht.

Im Mittelpunkt der Aufgaben eines Fleischer-Fachgeschäfts stehen, neben der Beratung der Kunden, Auswahl und Beschaffung des "Rohmaterials" aus gesicherter, kontrollierter Herkunft sowie die anschließende Veredelung. Das reicht von der Herstellung traditioneller Fleisch- und Wurstspezialitäten bis hin zur Entwicklung und Zubereitung neuer kulinarischer Ideen für private Partys, Empfänge oder andere große Veranstaltungen.

Going future ... mit einer Berufsausbildung im Fleischerhandwerk
Fleischer bzw. Fleischerin und Fleischerei-Fachverkäufer bzw. -Fachverkäuferin - beide Ausbildungswege bieten eine solide Basis für eine wirtschaftlich gesicherte Existenz. Mit Engagement und Kreativität hat man es dabei selbst in der Hand, den eigenen Laden nicht nur zu einem Geheimtipp, sondern zu einer festen Größe in der kulinarischen Szene zu machen.

Alles über den Weg zur Lehrstelle, die Berufe und die Karrierechancen ist auf den umliegenden Seiten zu finden.

Übrigens...

...wer noch mehr über die Berufe im Fleischerhandwerk lesen will, der sollte sich
diesen Artikel herunterladen. Er stammt aus handfest - dem Jugendmagazin des Handwerks und liefert noch zusätzliche gute Infos.

Going future ... mit einer Berufsausbildung im Fleischerhandwerk
Fleischer bzw. Fleischerin und Fleischerei-Fachverkäufer bzw. -Fachverkäuferin - beide Ausbildungswege bieten eine solide Basis für eine wirtschaftlich gesicherte Existenz. Mit Engagement und Kreativität hat man es dabei selbst in der Hand, den eigenen Laden nicht nur zu einem Geheimtipp, sondern zu einer festen Größe in der kulinarischen Szene zu machen.

Alles über den Weg zur Lehrstelle, die Berufe und die Karrierechancen ist auf den umliegenden Seiten zu finden.

Übrigens...

...wer noch mehr über die Berufe im Fleischerhandwerk lesen will, der sollte sich

diesen Artikel herunterladen. Er stammt aus handfest - dem Jugendmagazin des Handwerks und liefert noch zusätzliche gute Infos.

Interesse?

Hol Dir mehr Informationen zu diesem spannenden Beruf mit Zukunft. Name und E-Mail in das Formular eintragen und Absenden.



Wir freuen uns auf Deine Anfrage und erklären Dir gerne mehr. 

 

Dein Team der 

Metzgerinnung Dachau-Freising

 

Bitte addieren Sie 1 und 5.